Toggle-Menü

Was die Experten sagen

Lesen Sie, was die besten Bergsteiger + Industrie-Profis haben über Ice Factor sagen

Was die Experten sagen – Eisklettern:

Dave Mcleod

Dave MacLeod | Scottish Climber

“Der Ice-Faktor ist Ihre einzige Chance zu erfahren, was Eisklettern fühlt sich an wie wirklich ohne Alter für das richtige Wetter zu warten, Gehen Meilen bis schneebedeckte Berge, oder dient Ihrer Ausbildung im Winter Berg Fähigkeiten. Sie treten nur in den großen Kühlschrank und starten Eisgeräte schwingend. Einige Völker wollen es einfach nur versuchen, für Spaß, ihre Eisklettern Technik einige wird es zur Feinabstimmung verwenden, einige trainieren für den Eisklettern Weltcup – spielt keine Rolle,. Der Punkt ist, dass Sie die Uhr Metern auf echtem Eis, ohne die normalen Probleme des Winterbergsteigen nach oben.”

Dave MacLeod, Klettern Athleten.

Martin Chester

Martin Chester | Plas y Brenin

“Ich war zynisch drinnen auf den ersten Überschrift, noch dankbar eine erfolgreiche schlechtes Wetter Möglichkeit zu haben, im Ärmel. Mehrere Jahreszeiten später, und ich weiß nicht, wie wir jemals ohne sie geschafft! Ich werde nie die Ice Factor als vollständiger Ersatz an der Realität vorschlagen – aber ich kann Ihnen sagen, dass eine Coaching-Sitzung in The Ice Factor wird einen guten paar Noten zu den Routen Leute für den Rest der Woche klettern hinzufügen können.”

Martin Chester ist der Direktor der Ausbildung bei Plas y Brenin Nationale Mountain Center; und der Werbeoffizier für die britischen Bergführer.

George McEwan

George McEwan | Senior Instructor Glenmore Lodge

“Die Ice Factor Eiswand ist der einzige Ort in Schottland mit zuverlässigen Eisverhältnisse das ganze Jahr über. Die Eiswand ist hervorragend für das Coaching, wie es Steileis Techniken ermöglicht in einer Umgebung gearbeitet werden, die sehr komfortabel ist sowohl für Anfänger und Trainer. Wir haben Eisklettern Coachings an der Ice Factor besonders nützlich für Individuen ausgeführt ausländischen Gefilden Position aus. Eines der Dinge, sowohl aus dem Nord Corries und Ben Nevis fehlen, ist der einfache Zugang zu einem schönen warmen Café mit sehr gutem Essen und Kaffee – Ein weiterer Vorteil bietet in laufenden Coachings im Ice Factor!”

George McEwan, Senior Instructor, Glenmore Lodge National Center

Ed Chard | Jagged Globe

“Der Ice Factor hat sich verbessert radikal unsere Scottish Winter-Climbing-Programm. Bevor der Ice Factor Steileis Coaching existierte war etwas, das nur wir haben von Zeit zu Zeit und nur auf gut klaren Tagen. Jetzt können wir es auf wirklich schlechtes Wetter Tage tun, geschützt vor Wind und 2m von einem echten Kaffeemaschine. Wir alle dachten, es einen Gimmick am Anfang war das nicht dauern würde, 8 Jahre, Ich weiß nicht, was wir ohne sie tun würde, jetzt. Kunden und Ausbilder lieben es. Ein unschätzbarer Teil des Winterkursstruktur.”

Ed Chard, MIC, Winter-Programmdirektor Scottish für Jagged Globe und den Entwicklungsleiter auch für die Vereinigung des Berg Instructors ist der.

Was die Experten sagen – Felsklettern:

“Meiner Meinung nach ist die Ice Factor Boulderwand eine der besten Trainingsboard in Großbritannien und zu wissen, es war auf jeden Fall beeinflusste meine Entscheidung von Glasgow nach Fort William zu bewegen. Wenn Sie in der Ausbildung zum Klettern, Sie wissen, dass Sie ein großes steiles Bord müssen mit sorgfältig ausgewählten halten, gute Einstellung und gute Temperaturen. Nicht viele Bouldern Einrichtungen überall verwalten alle diese Faktoren haben zusammen. Die hält, wird im Allgemeinen durch eine scharf lokale Bouldern Süchtiger angeordnet, die immer gerne gute Probleme zeigen,. Die Dry-Tooling Probleme sind hervorragend auch Spaß, und sind sehr beliebt auch bei Kletterer, die nicht klettern gemischt! Regelmäßige Sitzungen sind garantiert, dass Sie stark machen. Das größte Problem konzentriert, da es wie so viele Lacher auf einer Winternacht mit den Einheimischen in der Boulderwand werden musste.”

Dave MacLeod