West Highlands Tourismus-Attraktion lokale Wohltätigkeits BOOST Truhen HILFT

Besuchen Sie eines der Top 5 Besucherattraktionen im Hochland - Buchen Sie Ihre Aktivitäten heute!

Der jährliche Tag der offenen Tür (24 Juni) bei Ice Factor Kinlochleven, die größte Indoor-Eisklettern Anlage der Welt und ein 5-Stern Visit Scotland Abenteuer-Tourismus-Zentrum in dem West Highlands hat dabei geholfen, £ 726 für eine Reihe von lokalen und nationalen Wohltätigkeitsorganisationen, einschließlich Down-Syndrom Schottland.

Zeit für ein Abenteuer? ? #Klettern #Erlebnis #bouldering #climbinglife #scotland #glencoe #summer #vsco #peoplescreatives #tb

Ein Beitrag geteilt durch Ice Factor (@ice_factor) auf

Die Gelder erhabener helfen auch, die lokale Gemeinschaft jährlich einen Besuch für die Kinder von Santa zu organisieren mit seinem 2017 Auftritt geplant 2 Dezember. Die neueste Spendenaktion bedeutet nun, dass seit Januar 2017, Ice Factor Kinlochleven hat dazu beigetragen, das Dorf zu erheben über £ 2.186 für gute Zwecke.

Während des Tages der offenen Tür, Kletterer und Nicht-Kletterer gleichermaßen geeignet und für nur 5pp £ die Waage könnte Felswände und erleben Sie den Nervenkitzel des 15m hohen Außen Antenne Abenteuerparcours. Einheimische und Besucher der £ 3.6m Anlage in Kinlochleven auch genossen Eisklettern, Surfen verschiedenen Ständen, Kinderschminken, eine Tombola und nutzte die Gelegenheit, um die Atmosphäre zu entspannen und genießen Sie mit frisch zubereiteten Speisen in Ice Factor Café.

Spiderman machen Formen! @ice_factor #climbingwall #kinlochleven #giantswing #openday #spiderman #aerialadventure

Ein Beitrag geteilt durch Ice Factor (@ice_factor) auf

aber, der Tag des Fundraising begonnen 21 Meilen nördlich in Fort William wenn plucky Charity-Freiwilligen und ihre Familien unternahm einen Spaziergang Gangnam Stil von der Stadt den Tag der offenen Tür bei Ice Factor Kinlochleven beitreten.

Kay McDuff von Kinlochleven und ihr 13 Jähriger Sohn Mark genannt, wer hat das Down-Syndrom, ist ein führendes Licht in der Spendenaktion für Syndrom Schottland Down. Kay sagte: „Dank einer großen Gemeinschaft geführt Anstrengung, wir haben es geschafft, die dringend benötigte Kapital aufzubringen, um für Down-Syndrom Schottland und eine Reihe von anderen Hilfsorganisationen.

„Einige von uns haben sehr müdee Beine nach der Wanderung von Fort William, aber es war schön, so viele Menschen aus der Nähe zu sehen und zu weit, den Spaß am Tag der offenen Tür Ice Factor zu verbinden und so großzügig zu unserer Spendenaktion beitragen zu helfen. Vielen Dank an alle.“

Tracey Smith, Operations Director bei Ice Factor Kinlochleven, kommentiert: „Der jährliche Ice Factor Tag der offene Tür wird jährlich als Spaß und Gemeinschaft temperament Veranstaltung statt, die wohltätigen Zwecke unterstützen soll, ermutigen, Jung und Alt, aktiv zu werden und erleben Sie alles, was unsere preisgekrönte Anlage zu bieten hat.

„Der Tag der offenen Tür gibt allen lokalen Wohltätigkeitsorganisationen die Möglichkeit, zusammen zu kommen Mittel für die Ursachen der Nähe ihres Herzens zu erhöhen. Ice Factor ist sehr stolz darauf, dass im Rahmen einer kleinen Westhighland Village, £ 2186 wurde bereits für sehr lohnenswert Ursachen angehoben, Down-Syndrom, einschließlich Schottland.“

Down-Syndrom Schottland, das hat lokale Niederlassungen im ganzen Land, ist die einzige Liebe in Schottland auf die Bedürfnisse von Menschen mit Down-Syndrom allein fokussiert, ihre Familien und Betreuer. Die Wohltätigkeitsorganisation berichtet, dass etwa 750 Babys werden jedes Jahr in Großbritannien mit dem angeborenen Zustand geboren, das Lernen beeinflusst. aber, viele Kinder mit Down-Syndrom besuchen Regelschule und viele Erwachsene können unabhängig leben und halten Sie Arbeitsplätze.